Sie sind hier : Startseite > Patenschaften > Patenkind Tamara Lauer

Aktuell
Spielhaus/Bistro
Geleistete Hilfestellungen
Freizeitangebote
Patenschaften
   Förderangebot der Patenkinder
Patenkind Dominik Lauer
Patenkind Tamara Lauer
Talentförderung Alicia Müller
Patenkind Angela Christmann
Förderprojekte
Veranstaltungen
Verleihservice
Rappelkiste

Kontakt
Hilfsmöglichkeiten

Wir
Chroniken
Sponsoren

2 000 Euro für Tamara zum 18.Geburtstag

Die Leiterin der Regenbogen Kinderpatenschaften, Anneliese Rether, übergab dem „Patenkind“ Tamara Lauer, ein Sparbuch über 2 000 Euro.

Da die Patin Herta Scheid aus Speyer, an diesem Termin nicht anwesend sein konnte, übernahm stellvertretend Anneliese Rether die Übergabe.
Frau Scheid übernahm 2005 die Patenschaft für Tamara, um ihr den Start ins Berufsleben etwas leichter zu gestalten.
Tamara folgte mit der Übernahme des Sparbuches, ihrem Bruder Dominik, der 2011 in den Genuss einer stattlichen Summe.

Beide Kinder mussten schon sehr früh den Verlust ihrer Mutter hinnehmen, die leider sehr früh verstarb, so wuchsen beide bei ihrem Vater auf.
Tamara ist ein sehr wissbegieriges und quirliges Mädchen, das in vielen Vereinen aktiv Sport betreibt. Anneliese Rether, hob die überaus liebenswerte Art von Tamara hervor und wünschte ihr für die Zukunft alles erdenklich Gute. Tamara war zu jeder Zeit ein freundliches, hilfsbereites und höfliches Mädchen mit dem wir schon sehr viel Freude hatten, merkte Anneliese Rether an.

Mit dem ausblasen der Kerzen auf der Geburtstagstorte feierte Tamara mit einigen geladenen Gästen ihren 18. Geburtstag und das Ende der Patenschaft, mit der Übergabe des Sparbuches.
Weiter gratulierten Peter Scheidel, Bürgermeister, Thomas Belzer, Sparkassenleiter, Gerhard Gundlach, 1. Vorsitzender Regenbogen Kinderhilfe und Achim (Vater) und Dominik Lauer

 
Sitemap   Impressum   kontakt@regenbogen-kinderhilfe.de  Seite drucken