Mit Max, Bela und Mike ging es zur zweiten Shopping Tour in die Pirmasenser Innenstadt. Die Jungs standen den Mädels im Suchen und stöbern in nichts nach, es wurde nach Herzenslust und Stressfrei Kleidung je nach Geschmack ausgesucht. Ein Budget mussten auch die Jungs zum Kauf einhalten, Carolin und Sandy achteten darauf. Auf jeden Fall hatten die Jungs viel Freude und waren Stolz auf die neuen Kleider. Auf dem Nachhauseweg sagte Max „das war so schön“ das geht ans Herz, dass man mit, für uns vermutlich „normalen Dingen“ die Regenbogen Kids so glücklich und zufrieden machen kann, so Carolin. Die restlichen Kids bastelten an den Osternestern, Musik wurde natürlich auch gemacht, dann ging es gemeinsam an den wunderschön gedeckten Tisch, es gab Kartoffelsuppe und Apfelpfannkuchen. Nach dem Essen durfte die Gruppe sich noch im Spielhaus sich austoben.